Problematik illegale Freizeitwohnung Freizeitwohnsitz Raumordnungsrecht

An- und Verkauf von Immobilien in Österreich.

 

 

 

Der Kauf eines Ferienhauses, einer Ferienwohnung oder einer Liegenschaft in Österreich ist auf den ersten Blick natürlich eine schöne Angelegenheit. Jedoch hat Österreich insbesondere für Ferienhäuser ganz komplizierte Gesetzbestimmungen.

Manchmal werden illegale Ferienwohnungen Ihnen angeboten. Später stellt sich dann heraus, dass Sie die Wohnung nicht selber benutzen dürfen. Strafdrohungen bis EUR 40.000,- oder Versteigerung können die Folge sein.

Für mehr Information clicken Sie hier auf Fernsehsendungen

Das gesetzliche raumordnungsrechtliche Regelwerk, insbesondere im Zusammenhang mit dem Zweitwohnsitzproblematik in unterschiedliche Bundesländer mit unterschiedlichen Gesetze , divergiert von der ausländischen Rechtslage.

Gleiches gilt mitunter für erbrechtliche Problemstellungen, sowie für die Behandlung der Rechtsgeschäften im Zusammenhang mit der Übertragung von Liegenschaften.

Kennen Sie zum Beispiel den Begriff Liebhaberei im steuerrechtlichen Sinne?Kennen Sie in dem Zusammenhang die Folgen zu geringer Mieteinnahmen?

Wir beraten Sie diesbezüglich gern und können so u.U. noch mögliche lästige und meist kostenintensive Folgen abwenden.

Deutsch Holland
Wijnkamp Advocatuur Litigation
A-6460 Imst, Sirapuit 7
T: +43 (0)5412 64640
F: +43 (0)5412 64640 15
E: office@wijnkamp-advocatuur.com
Soziale Netzwerke: facebook
Neues / Archiv

Links